LESUNG ULRIKE DRAESNER

150 150 people viewed this event.
12€
Kostenpflichtig

Ulrike Draesner, 1962 in München geboren, lebt als freie Schriftstellerin in Berlin und in Leipzig, wo sie seit 2018 das Deutsche Literaturinstitut leitet. In den vergangenen fünfundzwanzig Jahren publizierte sie diverse Gedichtbände, Romane, Erzähl- und Essaybände, Hörspiele, Übersetzungen und war an zahlreichen intermedialen Projekten beteiligt.

Ihre genuine Neugier auf die Welt und den Menschen macht Ulrike Draesner zu einer hellwachen, blitzgescheiten Beobachterin unserer Zeit. Ihre Texte – vielschichtig verwoben, humorvoll, bissig, unterhaltsam – nehmen sowohl die geschichtlichen Dimensionen Europas in den Blick, als auch mediale und biotechnische Entwicklungen.

Ulrike Draesner betreibt Forschung zu Menschen und anderen Lebewesen – durch Sprache und Erfindungen in Sprache. Immer wieder staunt sie darüber, wie Menschen sich verhalten, und bewundert, wie einfallsreich die sogenannte Wirklichkeit ist.

Ihre verwobenen Geschichten voller historischer, literarischer und kultureller Anspielungen sind intelligent und überraschend, ernst, berührend und voller Komik.

Im One World liest Ulrike Draesner aus ihren Romanen „Kanalschwimmer“ und „Schwitters“.

 

Date And Time

07.09.2021 / 18:30
 

Veranstaltungsarten

Share With Friends